Themen
Archive
August 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004
November 2004
Oktober 2004
September 2004
August 2004
Juli 2004
Juni 2004
Mai 2004
April 2004
März 2004
Februar 2004
Januar 2004
Dezember 2003
November 2003
Oktober 2003
September 2003
August 2003
Juli 2003
Juni 2003
Mai 2003
April 2003
März 2003
Links


XML

18.11.05

Speak no Evil. See no evil. Hear no evil.
Sehr putzig, wie jetzt die GRÜNEN im Bundestag Opposition spielen. „In der Affäre um die Bespitzelung von Journalisten durch den Bundesnachrichtendienst haben die Grünen ein parlamentarisches Nachspiel angekündigt. Ihr parlamentarischer Geschäftsführer Volker Beck forderte von der Bundesregierung "umfassende Aufklärung".“ (spiegel.de)...

18.11.05

Freie Heide: Pink Point soll abgerissen werden!
Info´s zur Freien Heide: http://www.freieheide-nb.de Wie aus Kreisen der Bürgerinitiative Freie Heide zu hören ist, führt die Bundeswehr im Augenblick auf dem Gelände des „Bombodroms“, in der Region Wittstock-Kyritz-Ruppin, umfangreiche Abrissarbeiten durch. In diesem Zusammenhang will der Platzkommandant Engel...

17.11.05

Castro hat Parkinson...
...sagt die CIA. Und was sagt der "Máximo Líder"? Wissen wir nicht, aber Diego Maradona. Der berichtete kürzlich in einer Fernsehshow, sein Freund Fidel witzele, die Gerüchte über seinen Zustand seien so zahlreich, dass am Tag seines Todes es niemand...

16.11.05

Halbe 2005: Bürgerblokade verhindert Naziaufmarsch
von Timur und sein Trupp Am 12.11.2005 versammelten sich in Halbe wieder mal 1500 Neonazis in Halbe, um die im 2. Weltkrieg getöteten Angehörigen der Deutsche Naziwehrmacht und die Waffen-SS zu verherrlichen, ihre Verbrechen zu leugnen und die Kriegsschuld Hitlerdeutschlands...

15.11.05

Sao Paulo - Reichtum, Elend, Obdachlose
--von Klaus Hart, Sao Paulo-- Bei Brasilien denken die meisten Deutschen immer zuerst an Rio de Janeiros kleine Schokoladenseite, den Zuckerhut, den Copacabanastrand, Samba und Karneval. Dabei ist das 430 Kilometer entfernte subtropische Sao Paulo zwar keineswegs schöner, aber viel...

15.11.05

Komplott aufgeflogen?
Die junge Welt titelt heute „Komplott aufgeflogen“ und berichtet von angeblich schweren Vorwürfen gegen den Chefermittler der UN-Untersuchungskommission zur Aufklärung der Ermordung des ehemaligen libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri, Detlev Mehlis. Der Berliner Oberstaatsanwalt soll einem inhaftiertem Terroristen zehn Millionen Dollar...

14.11.05

Anschlag auf Atomreaktor vereitelt?
Nun, lange genug wurde es ja von so genannten Experten gepredigt: Terroristen haben "unsere" Atomanlagen im Visier. Jetzt folgten offensichtlich endlich ein paar Deppen in Australien diesem Fingerzeig. Dort nahm die Polizei letzte Woche drei Männer fest, die angeblich einen...

11.11.05

Rassimus - eine Kooperation von DB und Bundespolizei
Vor einigen Tagen berichteten wir über das brutale Vorgehen der Bundespolizei in dem Regionalexpress RE1von Frankfurt (Oder) nach Magdeburg. Gestern berichte nun auch der RBB darüber. Hier das Video als RealPlayer: http://www.rbb-online.de/_/brandenburgaktuell/ Zeugen gesucht Vorfall: 29.10. gegen 12 Uhr Berliner...

10.11.05

Urteil: Durchgestrichenes Hakenkreuz strafbar
In Sachen Nazisymbolik haben sich deutsche Gerichte in der Vergangenheit immer mal wieder als hochkompetent erwiesen. Wir erinnern uns: In diesem Sommer urteilte der Bundesgerichtshof, dass die Parole "Ruhm und Ehre der Waffen-SS" nicht strafbar sei und der Freispruch für...

09.11.05

Reeperbahn: Polizei schützt Neonazi-Party
Eine Geburtstagsfeier der unrühmlichen Art: Neonazis mieteten sich unerkannt in einem Partytempel auf der Reeperbahn ein und provozierten erbitterte Proteste. Ein Großaufgebot von Polizeibeamten schützte die Veranstaltung....

07.11.05

Diktaturarchive, Folter unter Lula
Brasilianische Regierung öffnet Diktaturarchive nicht - Menschenrechtler protestieren auch gegen Folter --von Klaus Hart, Sao Paulo-- Zahlreiche brasilianische Menschenrechtsaktivisten haben Anfang November angeprangert, daß die Mitte-Rechts-Regierung von Staatschef Lula entgegen den Versprechen die geheimen Archive über Diktaturverbrechen weiterhin unter Verschluß...

04.11.05

Osteuropa weiß nichts von CIA-Knästen
Mehrere Regierungen dementieren den Bericht der "Washington Post", demzufolge der US-Geheimdienst CIA in ihren Ländern Gefangene festhalte. Demokraten im US-Kongress bringen neuen Gesetzeszusatz gegen Folter von Gefangenen ein. "Nicht bei uns" lautet die tschechische Reaktion auf einen Bericht der Washington...

04.11.05

Löwenzahn und die soziale Frage
Wer kennt ihn nicht ... den investigativen Peter Lustig und seinen Bauwagen. "Löwenzahn" hat sich einmal mit der Sozialen Verantwortung der Privatwirtschaft beschäftigt. Eine kleine angenehme Lektüre, die hoffentlich viele interessieren wird. heute in "Löwenzahn": Eine schöne Geschichte über Herrn...

03.11.05

Fleisch für Europa aus Sklavenfarmen Brasiliens
--von Klaus Hart, Sao Paulo-- Zumindest seit den neunziger Jahren ist auch den offiziellen Stellen Deutschlands detailliert bekannt, daß Agrarprodukte aus Brasilien teils von Sklavenarbeitern erzeugt werden. Entsprechende Anklagen zumeist kirchlicher Menschenrechtsaktivisten Amazoniens verhallten indessen aus den bekannten Gründen ohne...

03.11.05

Die siebente Nacht: Aufstand in Pariser Vorstädten
In Frankreich geht die "Post ab". 177 abgefackelte Autos, Schüsse auf Polizisten, fliehende Sicherheitskräfte, zwei Schulen, eine Post, ein Autohaus, ein Shopping Centre gingen in Flammen auf oder wurden zerstört. Bild: AP/BBC Ein Übertragungswagen des Französischen Fernsehens wurde umgeworfen und...

30.10.05

„So primitiv sind wir nicht!“
Es war ein sonniger Oktober-Samstag. Jean-Paul besuchte einen Freund in Frankfurt (Oder), dann nahm er die Bahn und fuhr nach Berlin zurück. Als der Schaffner kam zeigte er sein Wochenendticket. Dann kam der BGS. Insgesamt 9 BGS- BeamtInnen. Hauptmeister Grabs...

30.10.05

Zur Begrüßung "Sieg Heil" - so grüßen polnische Abgeordnete
Das die polnischen Nazis im Geschichtsunterricht nicht aufgepasst haben ist seit langem bekannt. Bereits Anfang der 90er Jahre hatte eine Neonazi-Gruppe aus Katowice (Katowitz) einen deutschen LKW-Fahrer mit einem Bayonett mit der Gravur "Sieg Heil" erstochen. Das die Polen als...

27.10.05

Aus Amazonien nichts Neues
Studie widerlegt geschönte offizielle Angaben über Urwaldvernichtung --von Klaus Hart, Sao Paulo-- Brasiliens Regierungen haben bisher mit falschen, geschönten Zahlen das wahre Ausmaß der Regenwaldzerstörung stets heruntergespielt - für Greenpeace, den WWF und befreiungstheologisch orientierte Amazonasbischöfe wie den Österreicher Erwin...

26.10.05

Kranke Menschen als Versuchskaninchen
Die Unesco erklärt in ihrer ersten Bioethik-Deklaration Forschungen an Patienten, die nicht selber entscheiden können, für zulässig. Ein Mensch sollte über jeden medizinischen Eingriff ein Mitspracherecht haben. Dieses Statement erscheint auf den ersten Blick selbstverständlich, doch nicht einmal die Unesco...

24.10.05

Weltrangliste der Pressefreiheit
"Reporter ohne Grenzen" veröffentlichte die aktuelle Liste für 2005. Deutschland auf Platz 18 zurückgefallen....

20.10.05

Waffenhandelsverbot in Brasilien?
Referendum über Ende des Kleinwaffenhandels Land mit meisten Morden - jährlich über 50000 --von Klaus Hart, Sao Paulo-- Angesichts eines erschreckenden Klimas der Gewalt entscheiden die Brasilianer kommenden Sonntag in einem Referendum, ob der Handel mit Kleinwaffen und Munition künftig...

20.10.05

Raddatz fordert "lex islam" und setzt Islam mit Gewalt gleich
Spätestens seit dem 11.09 bietet der Islam eine beliebte Projektionsfläche für verkappten Rassismus und Rechtsextremismus. Auch die Neuen Rechte verschleiert sich gerne als "Extremisten-Kritiker" die die bürgerliche Demokratie schützen will. Hans-Peter Raddatz, Autor der Jungen Freiheit gehört zu solchen verschleierten...

18.10.05

Rassismus als Ablenkungsmanöver im Arbeitsministerium !
"Ibrahim, ein Sänger aus dem Libanon, bezieht in Ludwigshafen Arbeitslosengeld II. Das neuwertige schwarze BMW Cabrio, das ihm gehört und vor seiner Wohnung steht, kann er von diesen Einnahmen nicht bezahlt haben. Ermittler Jürgen Hoes verfügt über konkrete Hinweise, dass...

17.10.05

Die Hoffnung nach der Niederlage - Wird es in Polen eine neue Linke geben?
Ende September wurde in Polen ein neues Parlament gewählt. Eins ist sicher: Die politische Konstellation nach den Parlamentswahlen in Polen spiegelt das vorherrschende ideologische Chaos und die Apathie der Mehrheit der Bevölkerung wider. Und: Die Linke hat eine herbe Niederlage...

13.10.05

Kämpfe in der russischen Stadt Naltschik
Heute früh wurde die russische Stadt Nalcik von bislang noch nicht identifizierten militärischen Einheiten angegriffen. Das russische RADIO "ECHO MOSKAU" spricht von mindestens 20 Toten und 40 Verlezten. Naltschik ist die Hauptstadt der kaukasischen Republik Kabardo-Balkarien. Zwischen 9.00 und 10.00...

13.10.05

Nein zur Festung Europa! Proteste vor der Spanischen Botschaft in Berlin !
In den spanischen Enklaven Ceuta und Melilla in Marokko kam es in den letzten Wochen zu schweren Übergriffen von spanischer und marokkanischer Polizei gegen MigrantInnen. Mehrere Flüchtlinge wurden im Zuge ihrer Fluchtversuche getötet, viele an die Süd-Grenze Marokkos abgeschoben....

07.10.05

Der Sieg des Öko-Bischofs
Hungerstreik zwingt Brasiliens Staatschef Lula zum Nachgeben bei umweltschädlichem Flußprojekt --von Klaus Hart, Rio de Janeiro-- Brasiliens couragierter befreiungstheologischer Bischof Luiz Flavio Cappio(59) ist erleichtert - sein elftägiger Hungerstreik war ein Erfolg. Die Regierung wollte eigentlich in diesen Tagen mit...

06.10.05

Wenig zu holen in Polen
Die Linke ist in Polen stark marginalisiert. Aber die schwere Niederlage der sozialdemokratischen Regierungspartei bei der Parlamentswahl könnte einen neuen Anfang ermöglichen. von kamil majchrzak, warschau...

02.10.05

Die umgelenkte ArbeiterInnen-Revolution
Ein Viertel Jahrhundert nach der Gründung der ersten unabhängigen Gewerkschaft Solidarnosc ist die Restauration des Kapitalismus in Polen vollzogen. Als am 31. August Staatsgäste aus aller Welt auf dem Platz vor der ehemaligen Leninwerft in Gdansk (Danzig) des 25. Jahrestages...

29.09.05

Arbeitskampf auf Korsisch
Wer bisher nicht so genau verstanden hat, warum hierzulande immer wieder gern der Einsatz der Bundeswehr im Inneren gefordert wird, dürfte wohl spätestens nach den gestrigen Ereignissen im Mittelmeer etwas schlauer geworden sein. [PARIS taz]"Soldaten entern das entführte Fährschiff. Matrosen...

29.09.05

Deutschlands Konzerne sind gut bei Kasse
Sie jammern und klagen über die schlechten nationalen "Rahmenbedingungen", doch die Kassen der deutschen Konzerne sind brechend voll: "Die in Deutschland an der Börse notierten Konzerne des Dax, MDax, SDax und TecDax schieben eine wachsende Liquiditätswelle vor sich her. Allein...

27.09.05

Die IRA macht ihr gesamtes Waffenarsenal unbrauchbar
Bildquelle: Peter Morrison / Associated Press General de Chastelain, Andrew Sens und Tauno Nieminen von der Independent International Commission on Decommissioning (IICD) erklärten auf einer Pressekonferenz in Belfast, dass die Irisch-Republikanische Armee (IRA) alle ihre Waffen sowie all ihren...

26.09.05

Chávez: Geflügel in Kuba hat es besser als Schwarze in New Orleans
Interviews mit dem venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez haben meist einen hohen Unterhaltungswert. So meldet AFP, dass nach Einschätzung von Chávez das Geflügel in Kuba besser behandelt wird als die Schwarzen in New Orleans. "In einem am Sonntag in der "Washington...

 
 
Powered by Movable Type 3.2 | Design W3BUERO